Eine Aufzeichnung über die Entstehung

Chronik

1917 Johann Kastenholz wächst in ärmlichen Verhältnissen in der Eifel auf, dadurch entstand seine hohe Motivation, sich dingliches Eigentum anzuschaffen.
1943 Während des 2. Weltkrieges Marinedienst auf dem Schlachtschiff Scharnhorst. Am 26.12.1943 Versenkung der Scharnhost im Nordmeer: 1500 Besatzungsmitglieder sterben, 36 Überlebende (darunter Johann). 
1950 Aufbau eines Fuhrunternehmens
1958 Ausbau des Privathauses in Dorfgaststätte zusammen mit seiner Frau Hedwig Kastenholz.
60er Ausbau von Fremdenzimmern, Außenschwimmbad & Tanzsaal bis 250 Pers.
1973 Tod von Johann Kastenholz
1979 Schwiegersohn Günter Caspary und die jüngste Tochter Helma übernehmen den Gastbetrieb
1980 1. Umbau in Millionenhöhe, was für die damalige Zeit eine aufsehend erregende Summe darstellte: Hinzu kamen ein neues Restaurant mit voller Fensterfront mit Kamin und Kachelofen, der erste Konferenzraum entsteht und die Gaststätte wird komplett umgestaltet. Gleichzeitig beginnt der Grunderwerb von einzelnen Landparzellen, die später zur Vergrößerung des Hotels beitragen sollten.
80er Neubau der gesamten Toilettenanlage, Neubau Rezeption, Umbau Kegelbahn, Ausstattung der Zimmer mit modernstem Komfort, erstes Damwild wird gekauft, es entsteht ein Hirschpark.
90er Neugestaltung der Küche, Ausbau 2. Konferenzraum, Neubau eines Weinkellers 
2001 Hotelneubau zum 4-Sterne Superior Hotel nach nur 7-monatiger Bauzeit pünktlich zum Formel 1 Rennen auf dem Nürburgring, 50 DZ im gehobenen Standard, Beautyfarm, Hallenbad, Fitnessraum und Wellnessanlage. Weiterhin zwei Konferenzräume mit einer Kapazität bis zu 80 Personen, einer Hotelhalle und einem neuen Frühstücksrestaurant. 
2007 Eintritt von Tochter Carla in das elterliche Unternehmen. 
2010 Errichtung einer hauseigenen Arztpraxis für die bekannte FX Mayr-Entgiftungskur mit zertifiziertem FX Mayr Arzt. Im Vordergrund stehen die Darmentgiftung und -entschlackung sowie der Entsäuerung des Körpers.
2014 Erweiterung des FX Mayr Kurangebotes um die mentale/geistige Entschlackung/Entsäuerung durch Zusammenarbeit mit einer Heilerin/Schamanin und einer Heilpraktikerin für Psychotherapie.